Fettabsaugung / Liposuction

Hartnäckige, weder einer Reduktion noch gezielter Gymnastik zugängliche Fettpölsterchen kommen bei vielen Frauen und Männern vor. Sie können überall am Körper sitzen, v.a. aber direkt unter der Haut an den Oberarmen, im Gesichts- und Halsbereich an den Hüften, am Gefäß und Bauch oder im Bereich der Oberschenkel.

Die überschüssigen Fettdepots unter der Haut können in manchen Fällen zu einer Verminderung der Hautdurchblutung führen und bei massivem Auftreten sogar die Oberhaut derart dehnen, dass sich in den tieferen Hautschichten Dehnungsstreifen, wie Schwangerschaftsstreifen bilden, die nicht wieder rückgängig gemacht werden können.

Hier kann eine gezielte, sorgfältige Absaugung des Unterhautfetts die Problematik verbessern bzw. beheben.

Die Fettabsaugung ist aber kein Ersatz für eine Gewichtsreduktion durch Diät und sportliches Training, sondern dient durch die örtlich begrenzte Entfernung hartnäckiger Fettpolster der verbesserten Konturierung und Proportionierung der Figur.

Wenn Sie unter hartnäckigen Fettpolstern an den Innen- oder Außenseiten der Oberschenkeln leiden und eine Fettabsaugung in Erwägung ziehen, kontaktieren Sie uns gerne - wir informieren Sie umfassend.

Sprechen Sie im ausführlichen Beratungsgespräch offen über Ihre Erwartungen, Wünsche und Vorstellungen bezüglich der möglichen Veränderungen durch die Liposuction.

Herr Dr. Öhler wird Ihre Fragen beantworten und Sie auch zu den Voraussetzungen und dem zu erwartenden Ergebnis aufklären.

Operation

Je nach Ausmaß wird eine Liposuction in örtlicher Betäubung sowie Tumeszenzanästhesie und Sedierung vorgenommen.

Die Dauer der Operation hängt ab vom Ausmaß und der Anzahl der Polster, die entfernt werden sollen sowie von der ausgewählten Narkoseform und Operationstechnik.

Herr Dr. Öhler wird mit Ihnen das für Sie geeignete Verfahren und den Ablauf der Operation besprechen.

Ebenso werden Sie im ausführlichen Beratungsgespräch darüber informiert, was nach der Fettabsaugung zu beachten ist.

Risiken

Wird die Liposuction an den Oberschenkeln von einem erfahrenen plastischen Chirurgen vorgenommen, sind Komplikationen selten und in der Regel für ein dauerhaft gutes Ergebnis unbedeutend.

Über den zu erwartenden Heilprozess und mögliche, in Einzelfällen auftretende Komplikationen bei einer Fettabsaugung werden Sie in einem ausführlichen Beratungsgespräch von Herrn Dr. Öhler aufgeklärt.