Brustvergrößerung

Die operative Brustvergrößerung (Mamma-Augmentation) ist eine ideale Möglichkeit, die als zu klein empfundene Brust dem gewünschten Körperbild und den gewünschten Körperproportionen anzupassen.

Dabei sind je nach individueller Silhouette unterschiedliche Erwartungen an eine Brustvergrößerung zu berücksichtigen.

Gerade im Bereich der Brust ist es nötig, ein präoperatives Beratungsgespräch zu führen, um die genaue Größe festzulegen, die Ihren Erwartungen entspricht und die auch von seiten des ästhetischen Chirurgen als sinnvoll und machbar erscheint.

Die meisten Frauen wünschen eine natürlich vergrößerte Brust, die mit ihrer Figur harmoniert. Beim Wunsch auf eine sehr große Brust kann und soll aus operations-technischen Gründen nicht jedes Anliegen erfüllt werden.

Wir werden Ihre Fragen zur Brustvergrößerung gerne beantworten und mit Ihnen besprechen, was für ein Ergebnis möglich ist und wo die späteren Narben verlaufen werden.

Gerne können Sie uns bei weiteren Fragen kontaktieren.

Operation

Die Brustvergrößerung wird in Vollnarkose vorgenommen.

Die Operationsdauer für eine Brustvergrößerung dauert ein bis eineinhalb Stunden.

Welche individuelle Methode der Brustvergrößerung bei Ihnen durchgeführt wird, hängt von Ihren anatomischen Gegebenheiten, Ihren Vorstellungen und von unseren Empfehlungen ab.

Wir werden Sie im ausführlichen Vorgespräch aufklären, welche Implantate verwendet werden und den genauen Ablauf der Operation durchbesprechen.

Ebenso wird mit Ihnen der postoperative Teil besprochen, sodass Sie schnellstmöglich zu einem optimalen Ergebnis kommen.

Risiken

Brustvergrößerung durch einen qualifizierten plastischen Chirurgen ist selten mit Komplikationen verbunden.

Ingesamt gesehen ist sie eine risikoarme Operationsmethode mit einem hohen Grad an Effizienz und Sicherheit.

Wie bei allen operativen Eingriffen sind in Einzelfällen Komplikationen (Kapselfibrose, Infekt, Bluterguss, schlechte Narbenbildung) bei einer Brustvergrößerung nicht auszuschließen.

Über den zu erwartenden Heilprozess und mögliche, auftretende Komplikationen bei einer Brustvergrößerung werden Sie ebenfalls in einem ausführlichen Beratungsgespräch von uns informiert.

Gerne können Sie uns bei weiteren Fragen kontaktieren.