Fadenlifting

14.07.2016 16:08
fadenlifting
Die sanfte und effiziente Hautstraffung!

Wer schön sein will braucht kein Skalpell. Das Star Fadenlifting ist ein sanftes Fäden-Facelifting für den Gesicht-, Kinn- und Hals-Bereich. Das Gesichtslifting ist der neueste medizinische Trend der ästhetischen Medizin.


Wie funktioniert es?

Beim Fadenlifting (Fadenlift) ohne OP werden medizinische Fäden, sog. Meso-Fäden oder oder PDO (Polydioxanon-Fäden) eingesetzt, um hängende Hautpartien, insbesondere des Wangen – und Kinnbereichs, effektiv anzuheben. Die Fäden sind besonders gut verträglich und zu hundert Prozent biologisch abbaubar. Sie lösen sich nach ungefähr 12 – 18 Monaten auf. Die körpereigene Kollagenproduktion wird somit auf natürliche Weise stimuliert und die Zellregeneration angeregt. 

zurück