Fortschritte in der Technik bei Brustoperationen

24.01.2013 08:00
allergan-breast-augmentation-workshop-september-2012
Damit unser Team immer „up-to-date“ ist, veranstalteten wir einen Workshop mit Dr. Werner Beekman, ein Spezialist für Brustvergrößerung aus den Niederlanden, an dem sich auch die Universitätsklinik Innsbruck mit dem plastisch, chirurgischen Team beteiligte. Diese Workshops sind ein Garant, daß wir am letzten Stand der Technik sind und somit Erfolge garantiert werden können.

Eine erfolgreiche Brustoperation wirkt sich immer positiv auf das Selbstwertgefühl aus. Neben den körperlichen Beeinträchtigungen sind auch die seelischen Implikationen nicht zu unterschätzen. Ist die Brust zu groß, bewirkt sie häufig physische Beschwerden, wie Verspannungen im Nacken-Schulterbereich, Spannungskopfschmerz, sowie Einschränkungen im Bewegungsablauf z.B. beim Sport. Ist die Brust hingegen zu klein, so fühlen sich die Frauen oft unattraktiv, die weibliche Komponente kommt weniger zur Geltung, das eigene Verhalten und das Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen sind massiv beeinträchtigt. Ist es nicht die Größe der Brust, sondern die Form, die z.B. durch schwaches Bindegewebe, starke Gewichtsabnahme oder durch Schwangerschaften beeinträchtigt wurde, so leiden diese Frauen häufig unter der mangelnden Straffheit und dem Verlust der gewohnten Brustform.

Der Entschluß zu einer Brustoperation ist ein großer Schritt, dem unbedingt ein ausführliches Beratungsgespräch vorausgehen sollte. In diesem Gespräch kann besprochen werden, ob eine Operation sinnvoll ist und auch den gewünschten Erfolg bringen kann. Ebenso wird in diesem Gespräch erörtert, welche Operationsmethode gewählt wird und wie groß die Brüste werden sollten. Dabei ist auszugehen, daß die Größe der Brust von der Körpergröße abhängt, von der Gesamtstatur und von der Hautbeschaffenheit. Erst wenn man all diese Komponenten berücksichtigt, kann ein optimales Ergebnis erzielt werden.

Wenn bei Ihnen alle Voraussetzungen gegeben sind, können Sie sich auf den nächsten Vorsommer mit einem guten Körpergefühl und mit einer Brust, die zu Ihnen und zu Ihrem Lebensstil passt freuen.
zurück