Physikalische Therapie

Unter dem Begriff „Physikalische Therapie“ versteht man die Anwendung physikalischer Einflussfaktoren für medizinische Zwecke.

Die Physikalische Therapie nutzt natürliche (griechisch physis = Natur) Maßnahmen, um einen günstigen Einfluss auf die Körperfunktionen zu nehmen. Sie sind besonders bei älteren Menschen ein wesentlicher Bestandteil therapeutischer Maßnahmen.

Gerade auch im Bereich „Physikalische Therapie“ ist es wichtig, den individuellen Gesundheitszustand des Patienten zu berücksichtigen. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie weitere Informationen dazu wünschen!

Physikalische Therapie zielt besonders darauf ab,
  • durch die schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung der physikalischen Maßnahmen die Funktionen des Bewegungsapparates solange wie möglich zu erhalten und zu verbessern
  • eine verbesserte Durchblutung und Nährstoffversorgung der verschiedenen Gewebe zu erreichen und durch die verschiedenen Reize den gestörten Stoffwechsel zu aktivieren,
  • die Reaktionsfähigkeit und die allgemeine körperliche Fitness zu verbessern.